Siebfilter

Mechanischer Vorfilter mit verbautem Edelstahlsiebgewebe in 300 µ, pumpengespeiste Version für 15.000 l/h.

filter-weiss filter-weiss filter-weiss


Breitere Version für 20.000 l/h.

filter-weiss filter-weiss filter-weiss


Der "kleine Bruder" für 8.000 l/h.

filter-weiss filter-weiss filter-weiss


Variante mit Absetzkammer und Wasserführung. Schrägboden und Kugelhahn dienen der Restentleerung und zum Ablassen angesammelten Sediments.

filter-weiss filter-weiss

filter-weiss filter-weiss filter-weiss


Siebfilter in PP-Grau, geeignet bis 30.000 l/h.

filter-weiss filter-weiss

filter-weiss filter-weiss filter-weiss


Variante bis ca. 45.000 l/h.

filter-weiss


Vier-Siebfilter, die breite Variante des Zwei-Siebfilters, hier für 30.000 l/h ausgelegt.

filter-weiss filter-weiss filter-weiss

filter-weiss filter-weiss filter-weiss

filter-weiss


Siebfiltervarianten mit Absetzkammer: Diese Siebfilter sind höher als die Standardvariante. Nachdem das Wasser das Sieb passiert hat muss es unter einer Trennwand hindurch und dahinter wieder ansteigen, hierbei setzt sich Sediment am Boden des Filters ab.


Breite Variante für 20.000 l/h:

filter-weiss filter-weiss filter-weiss

filter-weiss filter-weiss


Schmale Variante für 15.000 l/h:

filter-weiss filter-weiss filter-weiss

filter-weiss filter-weiss


Siebfilter für den Verbau eines UVC-Klärers eines namhaften Herstellers vorbereitet. Die Abläufe mit Durchmesser 50 mm (bis ca. 8.000 l/h). Ein weiterer, etwas erhöhter Ablauf für überschüssige Wassermenge, ist vorhanden.

filter-weiss filter-weiss


Siebfilter mit Wasserfallauslauf.

filter-weiss filter-weiss


Siebfilter mit zwei Anschlüssen / Zuläufen. Jeder Zulauf verfügt über einen herausnehmbaren Siphon. Bei Betrieb mit zwei Pumpen saugen die Siphons, die mit einer kleinen Bohrung versehen sind, kräftig Sauerstoff mit an. Beim Betrieb mit nur einer Pumpe dient die Bohrung als Rücklaufsperre.

filter-weiss filter-weiss

filter-weiss filter-weiss filter-weiss


Variante mit mittig sitzender Zulaufkammer und zwei Siebkörben. Geeignet bis 15.000 l/h mit doppelter Siebfläche.

filter-weiss filter-weiss

filter-weiss filter-weiss


Siebfilter bis 15.000 l/h mit drei herausnehmbaren Siebkästen, die hintereinander / untereinander angeordnet sind. Jeder Siebkasten verfügt auf der Rückseite nochmal über eine "Überlauflippe". Ist der erste Siebkasten vollgelaufen, so nimmt das Wasser den Weg in den zweiten Siebkasten, dann in den Dritten bevor es am Ende des Filters in den Notüberlauf strömt. Jeder Siebkasten passt an jede Position. Ein Siebfilter mit hoher Standzeit ideal für alle, die öfters längere Zeit unterwegs sein müssen oder wollen.

filter-weiss filter-weiss


Die etwas kleinere Variante mit zwei Körben.

filter-weiss filter-weiss filter-weiss


Variante mit 50 mm Ablauf und 75 mm Steigrohr. Der 50 mm Ablauf ist einem Vliesfilter vorgeschaltet. Was dieser Ablauf bei höherer Pumpenleistung an Wasser nicht "wegschaffen" kann, steigt im Filtergehäuse an und läuft dann über das 75 mm Steigrohr in einen Mehrkammerfilter.

filter-weiss


"Schau"-Siebfilter, komplett aus Polykarbonat gefertigt.

filter-weiss filter-weiss filter-weiss